Privatambulanz und Tagesklinik

Kontakt

Privatambulanz und Tagesklinik

Medizinische Universität Innsbruck
Universitätsklinik für Innere Medizin V
Hämatologie und Onkologie

Anichstrasse 35

6020 Innsbruck

 

Tel: 0043-512-504-23421

Fax: 0043-512-504-23431

 

Terminvereinbarungen

über das Chefsekretariat bei Frau Katharina Eller

Tel.: 0043-512-504-24003
Fax: 0043-512-504-25615
katharina.eller(at)tirol-kliniken.at

 

 

Parteienverkehr Mo-Fr 8:00-12:00

Personalstruktur

 

  • Ärztliche Leitung:

     O. Univ.-Prof. Dr. Günther Gastl

 

  • Ärztliche Leitung Vertretung:

     OA Dr. Jakob Rudzki

  • Pflegedienst: 

     Torskyj Rena

     Angermann Irmgard

     Margreiter Maria

 

Räumliche Ausstattung

 

 

  • 1 Untersuchungszimmer
  • 1 Blutentnahme- und Tagestherapieraum

 

 

 

Ambulanz

 

Für in- und ausländische Privatpatienten bieten wir

  • die Möglichkeit ambulanter Untersuchungen, Beratung oder Einholung einer Zweitmeinung (second opinion) an der Privatambulanz unserer Klinik
  • die Möglichkeit ambulanter Behandlungen (Chemo-, Bio- und Supportivtherapien) im ruhigen Ambiente einer Tagesklinik


In der Privatambulanz wird das ganze Spektrum der Betreuung ambulanter und tagesstationärer Patienten mit hämatologischen, onkologischen oder immunologischen Erkrankungen angeboten. Unser Ziel ist die umfassende Behandlung in einem angenehmen, persönlichen Umfeld, wobei hier in besonderem Maße auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden kann. Jeder Patient wird Prof. Gastl vorgestellt. Die Erstellung eines Therapieplanes erfolgt interdisziplinär. Die Therapien werden tagesklinisch oder stationär an der Sonderstation durchgeführt. Das Team der Privatambulanz steht auch für persönliche Beratungen, Abklärungen und Erstellung einer Zweitmeinung („second opinion“) zur Verfügung.